Brot backen dank Covid19

Da auch wir während der Corona Pandemie versucht haben, möglich selten einkaufen zu gehen, habe ich wie so viele das Brot backen für mich entdeckt. Die ersten Versuche mit Rezepten aus dem Internet waren noch nicht ganz so erfolgreich, doch schon bald habe ich von mehreren Freunden die Bücher von Lutz Geißler empfohlen bekommen.

Der erste Versuch…

Aus dem „Brot backen in Perfektion mit Hefe“ Buch kann ich die Kipf, das Pizzateigrezept und die Zimtschnecken empfehlen. Von den gleichen Freunden bekam ich auch den Roggensauerteig Robert und den Dinkelsauerteig Dörte, die ich zur Mutter von Wilma, einen Weizensauerteig, gemacht habe.

Damit stand mir die Welt des „Brot backen in Perfektion mit Sauerteig“ Buchs offen. Daraus habe ich inzwischen schon das Schmalzbrot (fast jede Woche), helles Mischbrot, Dinkelstangen mit verschiedenen Füllungen, Wurzelbrot, Kartoffelbrot, Joghurtbrot mit Schrot, Weizenbrot mit Bier, Weizenvollkornbrot, Dreikornvollkornbrot, Roggenbrot im Kasten und die Brezeln (aber mit gelöstem Backnatron als Lauge) gebacken. Natürlich bringt so ein neues Hobby auch Folgeinvestitionen mit sich, so bin ich inzwischen stolzer Besitzer eines Gärkorbs, einer Teigkarte und insgesamt mehr als 15 kg Roggen-, Dinkel-, und Weizenmehl, alle natürlich auch als Vollkornmehl und alleine Letzteres in vier verschiedenen Typen. Erfreulicherweise hat die Mühle eines Nachbarorts sogar einen Lieferservice, der bei Bestellung alle zwei Wochen neues Mehl bringt. Weiterem Backen steht also nichts im Wege, auch wenn ich immer noch eine Brezel vom Bäcker zu schätzen weiß und mich das wöchentliche Auffrischen meiner Sauerteige zu nerven beginnt.

Allgemein

Ein Gedanke zu “Brot backen dank Covid19

  1. Pingback: Ein Jahr Brot selber backen | Peter munkelt…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.