DIY Hängeregal

Mein nächstes DIY Projekt sieht super aus und ist ziemlich einfach zu bauen: ein Hängeregal. Inspiration lieferte diesmal Bauhaus, die ein passendes 120cm x 30-35cm Vollholz mit Rinde anbieten. Ich habe mich für Eiche entschieden.

Dieses Brett wird einmal quer und einmal längs zersägt, an den Ecke durchbohrt und mit entsprechendem Seil (6m haben bei mir knapp gereicht) an der Decke aufgehängt. Wichtig ist es, beim längs Zersägen auf den rechten Winkel zu achten, da die Außenkante natürlich krumm ist. Die Bretter habe ich nach dem Abschleifen wieder mit Hartöl eingeölt, was einen gewaltigen Unterschied ausmacht. Das Regal dann waagerecht an die Wand zu bringen erforderte einiges Feingefühl beim Justieren der Knoten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.